Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Der Hundeführerschein 

Der BHV - Hundeführerschein wurde entwickelt, um dem Halter die Möglichkeit zur Dokumentation zu geben, dass er seinen Hund im Alltag sicher unter Kontrolle hat und weder andere Menschen noch Hunde gefährdet.

Die Prüfung teilt sich in einen theoretischen und einen Praxisteil.

In der Theorie soll der Halter seine Kenntnis über Hunde, Recht und Verhalten in Form eines SIngle Choice Test unter Beweis stellen.

Der praktische Teil unterteilt sich in 3 Abschnitte. Die Anforderungen ändern sich je nachdem für welche Stufe man sich entscheidet. 

Alle Infos hierzu erhaltet ihr unverbindlich und kostenlos an unserem Infoabend am 25. März 2019